PM2blog4you geht weiter

Nach fast drei Jahren Pause geht es weiter mit PM2blog4you. Wie bisher, wird sich der Blog mit allen Themen rund um das Projektmanagement beschäftigen. Ebenso wird der Blog in deutscher Sprache bleiben. Damit biete ich Personen, die die englische Sprache nicht so gut verstehen, die Möglichkeit, sich über Projektmanagementthemen zu informieren.

Warum gab es diese Pause?

Für mich hat sich in dieser Zeit eine Menge verändert. Meine Unternehmensberatung, die Stumm-Consuling GmbH habe ich aufgelöst, obwohl sie profitabel war. Dies hat übrigens niemanden den Job gekostet.

Der Grund für diese Veränderung ist privater Natur. Ich bin von Deutschland in die Schweiz „gezügelt“. Hier arbeite ich jetzt in einer Festanstellung bei einer bekannten Schweizer Versicherung in der IT als Projektleiter.

Durch dieses, für mich, große Projekt, ist der Blog in den Hintergrund getreten. Die Aufgaben, welche ich zu bewältigen hatte von einem EU-Land in ein nicht EU-Land umzuziehen, waren zwar nicht schwer, aber viele und es kamen immer wieder neue hinzu.

Einen Job zu finden. Eine Wohnung zu mieten. Ein Schweizer Gehaltskonto zu eröffnen. Einen Schweizer Natel-Vertrag (Handy) abzuschließen. Doch im Nachhinein war alles nicht schwer, nur anders. Ebenso ist es wichtig zu wissen, in welcher Reihenfolge man was angehen kann, bzw. sollte.

Das Gefährliche für einen Deutschen in der Schweiz ist, dass vieles so ähnlich ist. Doch im Detail ist das Meiste dann anders. Dies war mir von Anfang an klar und ich habe versucht, mich so gut es geht darauf vorzubereiten, was auch sehr geholfen hat. Doch dies alles ist ein anderes Thema, was in diesem Blog „Off-Topic“ ist.

Wie geht es weiter?

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Zum einen habe ich eine Familie, welche immer die Priorität eins haben wird und zum anderen habe ich einen Job, der einen großen Teil der Lebenszeit beansprucht, was ja normal ist. Dann läuft seit Winter 2018 ein privates Großprojekt, was noch nicht spruchreif ist. Und zum Schluss will man ja auch noch ein wenig Freizeit haben.

Somit ist keine Zeit vorhanden. Jeder der schon einmal größere Projekte geleitet hat weiß, dass es die Normalität ist, keine Zeit zu haben. Also ist dies für mich kein Hinderungsgrund.

Aber wieso jetzt. Hier danke ich jemandem, der mir eine Kontaktanfrage bei xing geschickt hat, weil er diesen Blog ließt. Dies hat mich bewogen, hier mal ein wenig „Staub zu wischen“ und wieder loszulegen.

Mein Wunsch ist es, wieder wöchentlich einen Blogbeitrag zu veröffentlichen. Schauen wir mal, wie realistisch dieser Plan ist. Für mich ist er auf jeden Fall ein Ziel.

Es gibt viele Wege und die Wege sind das Ziel.

Für alle, die sich schon hierher verirrt haben und alle die dies vielleicht noch tun werden, wünsche ich, dass dieser Blog ein klein wenig hilfreich sein wird.

Herzliche Grüße
Matthias Stumm

 
Vielen Dank, dass Sie diesen Beitrag gelesen haben. Wenn er Ihnen gefallen hat, empfehlen Sie mich gerne weiter.
Wenn Sie keinen Beitrag verpassen wollen, dann folgen Sie mir doch einfach auf Twitter. Klicken Sie hierzu im rechten Bereich auf das Twitter-Symbol.
Ebenso können wir uns gerne bei LinkedIn und Xing verlinken. Die entsprechenden Symbole sind an der selben Stelle, wie das Twitter-Symbol. Geben Sie bei Ihrer Anfrage bitte den Blog-Namen "PM2blog4you" an, da ich Anfragen, welche ich nicht zuordnen kann, nicht bestätige.
Total Page Visits: 1651 - Today Page Visits: 12

Schreibe einen Kommentar