MeineKurzschrift – Teil 1: Gründe hierfür

MeineKurzschrift

Überblick über die veröffentlichten Blogs von MeineKurzschrift

Werdegang

Im Projektmanagement besteht öfters die Notwendigkeit sich Notizen während einer Besprechung zu machen. Schnell schreiben zu können ist hier von Vorteil. Aus diesem Grund habe ich mich mit Kurzschriften beschäftigt. Diese können erheblich schneller als die bekannte „Langschrift“ geschrieben werden.

Stenografie

In meiner Schulzeit habe ich die Grundlagen der Stenografie beigebracht bekommen (weitere Informationen zur Stenografie bei Wikipedia). Mit ihr habe ich mich auch jetzt als erstes beschäftigt. Doch diese zu beherrschen erfordert jahrelange regelmäßige Übung. Dieser Aufwand erschien mir als zu hoch, gegenüber dem Nutzen, welchen ich mir hieraus versprach.

Stiefografie

Als nächstes habe ich die Stiefografie im Internet gefunden. Sie wird auch Rationelle Stenografie genannt, ist ein Stenografiesystem, das von dem Presse- und Parlamentsstenografen Helmut Stief entwickelt wurde. Weitere Informationen können im Internet nachgelesen werden.

Die Grundschrift der Stiefografie habe ich mir selber beigebracht (siehe „Stiefografie, Kurzschrift in drei Stunden“) und auch einige Zeit in ihr geschrieben.

Kleine Anmerkung zu dem frei verfügbaren Buch „Stiefografie, Kurzschrift in drei Stunden“:

Das Erlernen der Grundschrift der Stiefografie dauert erheblich länger als die im Titel stehenden drei Stunden. Dies gilt aber für jedes Schreibsystem.

Aber auch die Stifografie hatte mich nicht überzeugt. Dies hatte zwei wesentliche Gründe.

  1. Die Aufbauschrift, um wirklich schneller zu schreiben, ist in Internet und auch käuflich nicht mehr erhältlich (es tut sich mittlerweile aber etwas; siehe Stiefo-kompakt.de).
  2. In der Stifografie haben die Vokale keine eigenen Zeichen. Vielmehr bestimmen sie wo der nächste Konsonant geschrieben wird. Dabei kann u.a. der nächste Konsonant höher oder tiefer geschrieben werden. Dies kann (und hat bei mir immer öfter) dazu führen, dass ein Wort so weit nach oben geht, dass es in vorherige Zeile hineinkommt und man das dort Geschriebene überschreiben müsste. Dies hat mich irgendwann so gestört, dass ich im Internet nach etwas anderem gesucht habe.

Stieografie & Stif

Die Stieografie und deren Nachfolger Stif stammen von Winfried Mueller. Stif geht für mich genau in die Richtung, welche ich gesucht habe. Die Entwicklung von Stif habe ich bisher mit großem Interesse aktiv begleitet und bin von den Ideen, welche darin stecken begeistert.

Warum dann ein eigenes Kurzschriftsystem?

Um es kurz zu sagen: Ich bin nun mal so, wie ich bin.

Um so mehr ich mich mit der Erstellung eines Kurzschriftsystems beschäftigt habe, und Stif ist aktuell in der Entstehung, um so mehr kamen mir eigene Gedanken, wie dieses für mich aussehen sollte. Und da ich gerade meinen Urlaub, wegen der Corona-Pandemie, Zuhause verbringe, habe ich die letzten drei Tage genutzt, meine Gedanken zu Papier zu bringen. Um genau zu sein, habe ich diese in LaTeX festgehalten, was aktuell zu 19 PDF-Seiten führte. Sie besteht aus der

  1. Grundschrift mit
    • 16 Konsonanten,
    • 11 Vokalen und
    • 8 zusätzlichen Lauten
  2. Aufbauschrift mit
    • 4 zusätzlichen Lauten und
    • 20 zusätzlichen Zeichen,
    • um damit 129 Worte oder Wortteile mit einem Zeichen schreiben zu können.
    • Dabei sind 6 Zeichen, mit denen 18 individuelle Kürzel festgelegt werden können.

Diese dieses Kurzschriftsystem „MeineKurzschrift“, werde in diesem Blog Stück für Stück veröffentlichen.

 
Vielen Dank, dass Sie diesen Beitrag gelesen haben. Wenn er Ihnen gefallen hat, empfehlen Sie mich gerne weiter.
Wenn Sie keinen Beitrag verpassen wollen, dann folgen Sie mir doch einfach auf Twitter. Klicken Sie hierzu im rechten Bereich auf das Twitter-Symbol.
Ebenso können wir uns gerne bei LinkedIn und Xing verlinken. Die entsprechenden Symbole sind an der selben Stelle, wie das Twitter-Symbol. Geben Sie bei Ihrer Anfrage bitte den Blog-Namen „PM2blog4you“ an, da ich Anfragen, welche ich nicht zuordnen kann, nicht bestätige.
Total Page Visits: 1088 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar